Sportverein Nettelnburg / Allermöhe - SVNA Hamburg
 
86C8A967.36A14757Montag, 24. September 2018  
 

Dance Convention

Tanz-Schnupper-Woche

Der SVNA veranstaltet im Rahmen der HSB-Kampagne, „100% Sport – Null Kommerz“ eine Tanz-Schnupper-Woche.

Am 23. (15 Uhr, Vereinszentrum Katendeich) und 25. September (19 und 20 Uhr, Adolph-Diesterweg-Schule/Felix-Jud-Ring) bietet sich die Möglichkeit ZumDance, eine heiße Mischung aus Tanz-Fitness-Elementen wie Reggaeton, Bachata und Merengue sowie den Basisschritten aus dem Standard/Latein wie Cha Cha Cha, Mambo und Salsa auszuprobieren. Bei Cuba Salsa (23.09,. 16 Uhr, Vereinszentrum Katendeich) geht es darum sich spielerisch, rhythmisch und lebendig Tänzen aus der Karibik zu nähern. Am 24. September kann Zumba (10 Uhr, Vereinszentrum Katendeich) ausprobiert werden. Zumba ist ein Tanz-Fitness Workout, welches Elemente aus Aerobic und Konditionstraining mit heißer Musik und verschiedenen Tanzschritten verbindet.

Alle Angebote sollen die Lust an Tanzen und Sport wecken bzw. steigern. Die Teilnahme im Aktionszeitraum ist kostenlos und unverbindlich!

 

 

Hamburgs schönster Laternenumzug...

...zieht auch in diesem Jahr durch Nettelnburg und Allermöhe.

Bis zu 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters werden am Samstag, den 29. September 2018 an den verschiedenen Startpunkten (Laufwege siehe unten) in Nettelnburg und Neuallermöhe gegen 19:30 Uhr erwartet. In insgesamt sechs Umzügen, die von je einem Spielmannszug angeführt werden, bewegt sich das bunte Volk dem Ziel, dem Nettelnburger Sportplatz am Katendeich entgegen. Dort wird nach Eintreffen aller Umzüge gegen 21:00 Uhr ein großes Feuerwerk veranstaltet. Die Laufwege der Umzüge finden Sie hier.

Für die Nettelnburger „Dorfgemeinschaft“ ist der Laternenumzug das gesellschaftliche Ereignis des Jahres. Seit dem Bau von Neuallermöhe, wird dieser neue Stadtteil in die alte Tradition eingebunden. Es gibt jedes Jahr zwei eigene Startpunkte für die Neuallermöher, denen sich im Verlauf des Umzugs die Nettelnburger anschließen, wodurch der Umzug das Zusammenwachsen der gewachsenen Siedlung und des Neubaugebietes förderte und fördert.

Die Veranstaltung geht auf die traditionellen Nettelnburger Siedlerfeste zurück, die es seit Anfang den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts gibt. Die Siedlerfeste waren Laternenfeste, bei denen regelmäßig Festumzüge durchgeführt wurden. An diese Tradition wird mit dem Laternenumzug noch heute angeknüpft. Der Nettelnburger und Neuallermöher Laternenumzug wird von Kennern als schönster Laternenumzug Hamburgs bezeichnet. Diese unbescheidene Einschätzung verdankt der Umzug den Nettelnburger Bürgerinnen und Bürgern, die Jahr für Jahr ihre Vorgärten, Einfahrten und Häuser mit unzähligen Laternen und Lichtern schmücken. Entlang der Straßen bilden sich eine Vielzahl von Nachbarschaftstreffen und -feiern, auf denen jeder gerne gesehen ist. Am Nettelnburger Sportplatz werden die Teilnehmer mit Würstchen und Getränken erwartet, um die teilweise langen Märsche durch den Ort kulinarisch zu belohnen.

 

 

Cricket

Schnuppertrainingsmonat beim SVNA

Cricket, die wohl britischste aller Sportarten hält nun auch beim SVNA Einzug. Nach einigen Schnupperaktionen an verschiedenen Standorten und für unterschiedliche Altersgruppen, wird es ab 30. August, donnerstags ein wöchentliches Schnuppertraining auf dem Sportplatz 2000, Marie-Henning-Weg 2 geben. Das Training beginnt um 19:00 Uhr.

Für Cricket gibt es in Norddeutschland einen lebendigen Spielbetrieb, sowohl im Sommer als auch im Winter. Der SVNA möchte bereits zur kommenden Wintersaison mit einem Team in den Spielbetreib einsteigen.

Das Training richtet sich an Neulinge, die Cricket kennen lernen möchte, aber auch an erfahrene Spieler, die sich gerne einem neuen Verein anschließen möchten. Das Training wird von einem erfahrenen Trainer geleitet und in leistungshomogenen Gruppen ausgeführt werden.

Cricket wird hauptsächlich in England, Australien, Neuseeland, Pakistan, Indien, Sri Lanka, Südafrika und der Karibik gespielt, ist dort teilweise Nationalsport und hat weltweit ebenso viel Aktive wie Fußball.

 

 

Jugendfußball

Sparda-Bank Hamburg Fairness-Preis
FairPlay-Preis für 1.A-Jugend

Über eine ganz besondere Auszeichnung konnte sich unter der Woche unsere ehemalige 1.A-Jugend (Jahrgang 1999/2000) freuen.

Die Jungs um die Trainer Bernd Tagge und Simon Renon gingen mit einem sagenhaften Koeffizienten von 0,13 Punkten aus der letzten Saison. Die Mannschaft erhielt nur 1 gelbe Karte und keine rote Karte, so dass sie nun als fairste Mannschaft in der A-Jugend in ganz Hamburg dasteht. Die Jungs haben damit den Sparda-Fairnesspreis gewonnen und mit ihm ein Preisgeld in Höhe von € 500,-.

Der Großteil der Mannschaft wechselte zum Saisonanfang nun in den Herrenbereich, viele Spieler sind weiterhin beim SVNA aktiv in den Herren-Mannschaften.

Beim HFV-Jahresempfang am 03. September 2018 wird der Ex-Kapitän Alexander Hermann den Scheck in Empfang nehmen.

Wir sind stolz auf euch!

 

 

Jugendfußball

Trikotverleihung an 50 Teams mit Richard Golz und Dirk Fischer
Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. stiftete 50 Trikotsätze

Tolle Aktion vom Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V.. Der Arbeitskreis vergab in Kooperation mit dem Hamburger Fußball-Verband e.V. (HFV) 50 Trikotsätze für Mädchen- und Junioren-Teams aus dem Bereich des HFV. Alle Mädchen- und Junioren-Teams des HFV konnten sich bewerben. Schon 2016 konnten sich 50 Jugendteams über neue Trikotsätze freuen. Die Verleihung der Trikotsätze an die Gewinner-Teams fand statt am Sonnabend, 18. August 2018, beim Sport Club Concordia, Osterkamp.

Bei herrlichem Sonnenschein wurden die Derbystar-Trikotsätze von Sport & Mode Niendorf vom Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V., Alexandra Chrobok, Ex-HSV-Torwart Richard Golz und HFV-Präsident Dirk Fischer übergeben. HFV-Präsident Dirk Fischer bedankte sich im Namen aller für die große Unterstützung bei der Vorsitzenden vom Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften Monika Böhm und ihrer Vorstandskollegin Alexandra Chrobok und betonte die Wichtigkeit, gerade den Nachwuchsfußball zu unterstützen, denn dort werde die Basis für alle fußballerischen Großtaten gelegt.

Nun gilt es noch den Wunsch von Alexandra Chrobok zu erfüllen, die sich mit einem Augenzwinkern wünschte: „Wenn nun zwei Teams mit den Trikots des Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften aufeinandertreffen, wäre es doch schön, wenn die unentschieden spielen!“

Horst Lopez-Mayo, Betreuer der ehemaligen jungen B-OL, hatte sich beworben und einen Trikotsatz gewonnen, diesen Trikotsatz hat er nun der 4.D-Jugend (Jg. 2007 / Trainer Jan Könsen) gestiftet.

Vielen Dank !

 

 

Container

SVNA – Vereinstreff Allermöhe-Ost

Der Container ist der Treffpunkt am Sportplatz Allermöhe Ost, an dem es neben Getränken und kleinen Snacks so manche Fachsimpelei zu kriegen gibt.

Öffnungszeiten:

- Montags - Donnerstags, 17.00 - 22.00 Uhr- Herbert Wessollek
- Freitags, 18.00 - 0.00 Uhr - Rudi Dreyer
- am Wochenende bei Spielbetrieb - Rudi Dreyer

Der Container kann auch für private Veranstaltungengemietet werden, nähere Einzelheiten hierzu über die SVNA-Geschäftsstelle unter Tel. 040/735 32 00.

 

 

SVNA Fan-Artikel

SVNA Fan-Artikel

Preisliste für SVNA-Fan-Artikel:

1.) T-Shirts (in schwarz mit grünem Schriftzug SVNA, siehe Foto),
Größe S-XXL, 116/128/140/152
- Preis: € 8,00/Stück
2.) Caps (in schwarz mit grünem Schriftzug SVNA, siehe Foto)
- Preis: € 7,50/Stück
3.) Mützen (in schwarz mit grünem Schriftzug SVNA)
- Preis: € 7,50/Stück
4.) Aufkleber (rund, mit Logo SVNA)
- Preis: klein € 0,50/Stück, groß € 1,00/Stück
5.) Anstecknadeln (mit SVNA-Logo)
- Preis: € 5,10/Stück
6.) Wimpel (Fußballabteilung)
- Preis: € 10,00/Stück
7.) Armbanduhren (mit SVNA-Logo)
- Preis: € 25,00/Stück
8.) Fahnen (Größe: 120 x 200 cm)
- Preis: € 40,00/Stück
9.) Tasche (grün, mit Schrift SVNA)
- Preis: € 1,00/Stück

Alle Fanartikel sind in der Geschäftsstelle zu den üblichen Öffnungszeiten oder im Vereinstreff Allermöhe-Ost (nur limitierte Auswahl) erhältlich.

 

 

SVNA-Kooperationspartner

Kooperation mit Sport Wolgast

Der SVNA kooperiert seit einigen Jahren mit Sport Wolgast, alle Mitglieder vom SVNA erhalten bei Sport Wolgast einen Rabatt von 20 % auf den ausgezeichneten Verkaufspreis.

Sport Wolgast
im Marktkauf-Center
Alte Holstenstraße 30-32
21031 Hamburg

Weitere Informationen unter: www.Sport-Wolgast.de

Eine SVNA-Mitgliederliste liegt vor, bitte berücksichtigen Sie doch auch unsere Sponsoren !

 

 
Inhalt dieser Seite
 
 
Termine
 
September 2018
MDMDFSS KW
1 2 35
3 4 5 6 7 8 9 36
10 11 12 13 14 15 16 37
17 18 19 20 21 22 23 38
24 25 26 27 28 29 30 39
 

29.09.2018  
Zur Webseite  Laternenumzug

05.10.2018 12:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - Hamm United I

13.10.2018 15:00 Uhr  
SVNA B-RL - Eintracht Braunschweig

19.10.2018 19:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - VFL Lohbrügge I

27.10.2018 15:00 Uhr  
SVNA B-RL - Holstein Kiel II

02.11.2018 19:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - Dersimspor I

09.11.2018 19:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - Altengamme I