Sportverein Nettelnburg / Allermöhe - SVNA Hamburg
 
691EA815.36A6F50ASamstag, 21. Oktober 2017  
 

Betriebssportverband Hamburg e. V.

SVNA-Angebote für Betriebssportler


Mitglieder des BSV Hamburg haben die Möglichkeit eine Vielzahl der Angebote des SVNA zu nutzen!

Über die unten stehenden Links gelangen Interessenten zu den Angebotsseiten der SVNA-Homepage, die für Betriebssportler angeboten werden. Nach vorheriger Anmeldung in der SVNA-Geschäftsstelle, erhalten die Teilnehmer eine 12er-Karte, mit der Sie das von Ihnen gewählte Angebot nutzen können.

12-er-Karte
84,- Euro, bei einer Kursdauer bis zu 75 Minuten
120,- Euro, bei einer Kursdauer ab 90 Minuten

Die Teilnahmekarten haben eine Gültigkeit von sechs Monaten, gerechnet ab dem Anmeldedatum.

Folgende Angebote können genutzt werden:

Badminton für Erwachsene
Basketball für Erwachsene, freies Training
Drachenboot
Fitnessangebote
Gesundheitsangebote
Karate für Erwachsene
Lauftreff
Rollerskating
Sportabzeichen Die Teilnahme an diesem Angebot ist kostenfrei!
Tennis Training Erwachsene
Tischtennis Training Erwachsene
Volleyball Hobby Mixed


 

 

Yoga

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien über Jahrtausende entwickelte und bewährte. Auch im Westen ist Yoga schon seit hundert Jahren bekannt und hat beweisen können, dass es gerade auch für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist.

In diesem Kurs geht es für die Teilnehmer darum, die verschiedenen Atem- und Körperübungen als Helfer bei der Suche nach mehr Lebensqualität kennen zu lernen.

Die Bedeutung von „Yoga“ ist „Einheit“ und „Harmonie“. Die verschiedenen Körperstellungen ermöglichen eine bessere Körperhaltung, sichern den Gelenken mehr Elastizität, sorgen für eine tiefere Durchblutung und stärken Muskulatur und innere Organe.

Die Atemübungen in Verbindung mit der Asanas bringen Geist mehr innere Ruhe und Zufriedenheit, so dass sich die Einstellung zum Leben verbessert.

Fortgeschrittene
Montag 19.45 bis 21.15 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Jozefa Sadowski
Einsteiger
Freitag 17.45 bis 19.15 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Jozefa Sadowski


 

 

Rücken-Fit

Durch den aufrechten Gang ist der Rücken zu einem störanfälligen Teil unseres Körpers geworden. Nur eine ausgewogene und harmonische Bauch- und Rückenmuskulatur kann gewährleisten, dass unsere Wirbelsäule uns gut durch das Leben trägt. Erreicht wird dies durch viel Bewegung.

Sitzende Tätigkeiten, Fahrstuhl und Auto fahren sind nur wenige Ursachen für mangelnde Bewegung und einseitige Belastungen der Wirbelsäule. Die Folge ist, dass bereits geringe Belastungen wie das Tragen von Lasten ihre Belastbarkeit überschreiten.

Der Kurs Rückenfitness soll helfen, diese entstandenen Defizite aufzuarbeiten. Gleichzeitig werden Strategien vermittelt, die eine weitere Schädigung und Schwächung vermeiden sollen.

Montag, 9:35 bis 10:35 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Friedericke Heckell-Rosas
Donnerstag, 10:15 bis 11:15 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Friederike Henckell-Rosas
Freitag 08:45 bis 9:45 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Sigrun Fuhrmann
Freitag 10:00 bis 11:00 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Sigrun Fuhrmann


 

 

Qi Gong

Qi Gong zählt zu den fünf bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), die positiven gesundheitlichen Auswirkungen sind vielfältig dokumentiert. Viele Menschen üben regelmäßig Qi Gong, um ihr Wohlbefinden zu fördern. In manchen Kliniken gehört Qi Gong mittlerweile zur Therapie.

Qi Gong besteht im Wesentlichen aus 18 Körperübungen, die allesamt im Stehen ausgeführt werden und leicht erlernbar sind. Die Übungen sind so aufgebaut, dass sie Menschen jeden Alters fördern und fordern.

Die langsamen, meditativen Qi Gong-Übungen bewegen das Qi (Lebensenergie) im Körper und bringen es zum harmonischen Fließen. Die Körperübungen, Atemtechnik und die Anregung der Vorstellungskraft bewirken u. a. Stressabbau, schulen das Körperbewusstsein und die Beweglichkeit, sie sorgen für Stabilität des Kreislaufs sowie für Harmonie in Körper und Geist. Qi Gong kann sogar Blockaden lösen, trainiert die Muskulatur und dient der Gesundheitsvorsorge!

Einsteiger
Mi. 19.15 bis 20.45 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Elena Goldade


 

 

Tai Chi

Tai Chi ist eine aus China stammende Kampfkunst, die heute hauptsächlich der Entspannung und somit auch der Gesundheitsvorsorge dient. Die Bewegungen des Körpers sind langsam, weich und harmonisch, was Tai Chi für Menschen aller Altersgruppen interessant macht. Tai Chi eignet sich hervorragend zum Stressabbau und bietet einen guten Ausgleich bei Bewegungsmangel.

Im Rahmen der Kurse wird die weltweit verbreitetste Form des Tai Chi, die „Peking-Form“ vermittelt. Zusätzlich werden Qi Gong-Übungen praktiziert, welche die Basis für die Tai Chi-Praxis bilden.

Anfänger
Montag 17.00 bis 18.15 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Joachim Lentfer

Fortgeschrittene
Montag 18.15 bis 19.30 Uhr
Nettelnburg, SVNA-Sportzentrum, Katendeich 14
LEITUNG: Joachim Lentfer


 

 

Gebühren

Nichtmitglieder des SVNA haben die Möglichkeit zwischen zwei Anmeldearten zu wählen, der 12er-Karte und der Halbjahreskarte.

12-er-Karte
84,- Euro, bei einer Kursdauer bis zu 75 Minuten
120,- Euro, bei einer Kursdauer ab 90 Minuten
Halbjahreskarte
145,- Euro, bei einer Kursdauer bis zu 75 Minuten
205,- Euro, bei einer Kursdauer ab 90 Minuten

Die Teilnahmekarten haben eine Gültigkeit von sechs Monaten, gerechnet ab dem Anmeldedatum.


 

 

Anmeldung

Die Kursteilnahme durch Nichtmitglieder des SVNA bedarf der schriftlichen Anmeldung! Diese kann beim SVNA, Katendeich 14, 21035 Hamburg, Tel. (040) 735 32 00, Fax. 735 79 37 oder per e-mail info@svna.de erfolgen. Mitglieder des SVNA brauchen sich für die Angebote nicht gesondert anzumelden.

Der Anmeldung ist eine einmalige Einzugsermächtigung beizufügen! Die Kursgebühren werden ausschließlich im Einzugsverfahren abgebucht. Die Möglichkeit, von der Anmeldung zurückzutreten besteht nur bis eine Woche nach Eingang der Anmeldung. Bei einem späteren Rücktritt, auch wegen Krankheit oder Unfall, erfolgt keine Erstattung der Gebühren.


 

 

Sturzprävention

Von den 300.000 Menschen in Hamburg, die älter als 65 Jahre sind, stürzen 30% mindestens einmal im Jahr - das sind etwa 92.000 Stürze! Die schwerwiegenden Folgen sind nicht selten Angst vor weiteren Stürzen, Einschränkung der Mobilität oder gar Verlust der Mobilität und die Gefahr der Isolation.

Das ist jedoch kein unabwendbares Schicksal! Jede und Jeder kann etwas tun, das eigene Sturzrisiko zu mindern. Die meisten Menschen brauchen dazu nur wenig Unterstützung. Das wollen wir für Sie leisten! Unter fachkundiger Anleitung bieten der SVNA und die AWO Hilfen zur individuellen Kräftigung der Muskulatur sowie der Verbesserung des Gleichgewichtssinns und des Reiz-Reaktionssystems durch hinreichende Bewegungserfahrung an.

Verringern Sie Ihr persönliches Sturzrisiko, indem Sie etwas für sich und ihre Mobilität tun! Lernen Sie auf unwillkürliche Sturzsituationen besser zu reagieren!

Schauen Sie am besten bei uns rein, probieren Sie es unverbindlich aus.


Kooperationskurse
Mo. 9:30-10:30 Westibül
Friedrich-Fank-Bogen 59
21033 Hamburg
M. Groß


 

 
Inhalt dieser Seite
 
 
Termine
 
Oktober 2017
MDMDFSS KW
1 39
2 3 4 5 6 7 8 40
9 10 11 12 13 14 15 41
16 17 18 19 20 21 22 42
23 24 25 26 27 28 29 43
30 31 1 2 3 4 5 44
 

22.10.2017 13:30 Uhr  
SVNA B-RL - SC Borgfeld

27.10.2017 19:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - Altengamme I

30.10.2017 17:45 Uhr  
Info Abend für Vereinstrainer am DFB-Stützpunkt

08.11.2017 19:30 Uhr  
Gesamtvorstandssitzung

17.11.2017 19:00 Uhr  
SVNA 1.Liga - Bramfelder SV I

19.11.2017 13:30 Uhr  
SVNA B-RL - JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen

01.12.2017 17:00 Uhr  
DFB-Mobil zu Gast bei der 1.G-Jugend